Unterrichts-Projekte

Ausstellung "Das Beste aus Lahr" zur Chrysanthema

Das Beste aus Lahr. So lautete die Ausstellung mit Arbeiten der Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Grafik-Design, die am 20. Oktober mit einer feierlichen Vernissage in der Schalterhalle der Volksbank Lahr in der Schillerstraße eröffnet wurde. Bei der Vernissage waren alle drei Grafik-Design-Klassen mit dabei. 

Das Beste aus Lahr. Das war das Motto der Chrysanthema 2017 und zu diesem Thema fand zum Ende des vergangenen Schuljahres das Abschlussprojekt statt. Daran nehmen immer gemeinsam die Schülerinnen und Schüler des 1. und 2. Schuljahres des Berufskollegs für Grafik-Design teil.

Die Option, die entstehenden Arbeiten in der Volksbank – nun zum zweiten mal nach 2016 – ausstellen zu dürfen begeisterten und motivierten die 45 beteiligten Schülerinnen und Schüler ganz besonders. 

Die Aufgabe

Jeder Schüler gestaltete ein Plakat zu einem besonderen Lahrer Thema. Dieses Thema wurde mit dem Anfangsbuchstaben als großem Blickfang auf dem Plakat präsentiert.

Die Umsetzung

Verschiedene Gestaltungsmittel sollten bei der Umsetzung des Themas ausprobiert und möglichst miteinander kombiniert werden: Zeichnung, Malerei, Fotografie, Collage.

In Gruppen sind die Schülerinnen und Schüler mit der Digitalkamera vor den Sommerferien in die Stadt ausgeströmt und haben „ihr“ Motiv festgehalten.

Vor der Umsetzung an den Computern mit den gängigen Grafikprogrammen InDesign, Illustrator und Photoshop wurden die Plakatideen in kleinen Skizzen festgehalten und die unterschiedlichen Gestaltungsmittel mit der Typografie kombiniert.

Das Projekt betreut haben:

Susanne Hofmann, Sebastian Hurle, Simon Kaufmann, Karin Kubitschek, Elke Langenbacher, Heike Schüssele, Jo. Schwämmle

Zurück