Unterrichts-Projekte

WORTE beGREIFEN – Typografie in drei Dimensionen gedruckt

Im Projekt WORTE beGREIFEN gestalteten die Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal Typografie im Raum. Dazu wurde die Software CINEMA 4D eingesetzt. Die Kenntnisse für den Umgang mit der Software wurden durch umfangreiche Video-Tutorials und Übungen vermittelt. Die Schüler lernten so weitgehend selbstständig auf Basis der gegebenen Materialien die software-spezifischen Funktionen wie Boole-Objekte, Nurbs und vieles andere kennen.

Da an der Gewerblichen Schule Lahr ein 3D-Drucker existiert und CINEMA 4D die Möglichkeit bietet, die gestalteten Daten in ein von 3D-Drucker akzeptiertes Format zu wandeln, konnten die Arbeiten auch tatsächlich produziert werden.

Einige Ergebnisse sind hier abgebildet.

Klasse: Dreijähriges Berufskolleg Grafikdesign (3BKGD2)
Jahrgang: 2016/17
Lehrer: Simon Kaufmann / Sebastian Hurle

Zurück