GSL in der Presse

Preisträger dreijähriges duales Berufskolleg

Hervorragender Abschluss: Jonas Kech (rechts) hat bei der Abschlussprüfung des dreijährigen dualen Berufskollegs, Fachrichtung Metall, an der Gewerblichen Schule Lahr einen Schnitt von 1,5 erreicht und wurde hierfür mit einem Preis ausgezeichnet.

Außerdem legte er die Fachhochschulreifeprüfung ab. Jonas Kech hat seine Ausbildung zum Technischen Produktdesigner beim Seelbacher Unternehmen Julabo absolviert.

Es gratulierte der stellvertretende Schulleiter Jörg Abeldt.

Zurück