GSL in der Presse

Verabschiedung der Techniker

Hervorragende Techniker: Daniel Müller aus Kehl (Mitte links) und Tobias Huber aus Oberharmersbach legten bei der Technikerprüfung an der Gewerblichen Schule Lahr einen Einserschnitt hin. Es gratulierten Klassenlehrer Markus Pfaff  (links) und Schulleiter Bernd Wiedmann (rechts).

Lahr. „Sie waren ein leistungsstarker, engagierter und sehr angenehmer Jahrgang. Wir werden Sie sehr vermissen.“ Bernd Wiedmann, Schulleiter der Gewerblichen Schule Lahr, konnte den diesjährigen Absolventen der Technikerschule der Fachrichtung Maschinentechnik bei der Verabschiedung jede Menge Komplimente machen. Von den 51 Absolventen hat fast jeder Fünfte sehr gute und gute Leistungen erzielt. Und das in einer Prüfung mit sehr hohem Anspruch. Mit ihrer Prüfung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Maschinentechnik haben die Absolventen zugleich die Fachhochschulreife erworben und können nun auch ein Studium beginnen. 46 der Absolventen haben zusätzlich noch die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK abgelegt und sind nun berechtigt, in den Betrieben selbst auszubilden.

Die Techniker haben in den Unternehmen beste Berufsaussichten. „Sie sind einerseits Praktiker mit Berufserfahrung, zugleich können Sie auch im Management tätig sein. Diese Kombination ist eine hervorragende Basis für eine erfolgreiche Karriere“, so Schulleiter Bernd Wiedmann in seiner Ansprache.

Und musikalisch sind die Techniker der Gewerblichen Schule Lahr auch noch. Die Band der Technikerschule, bestehend aus drei Schülern und drei Lehrern, sorgte für die passende Musik zur Verabschiedungsfeier.

Die Absolventen der Klasse FTM2/1:

Tobias Anselment, Willstätt; Martin Basler, Renchen; Martin Becherer, Mühlenbach; David Eble, Biberach; Patrick Eggs, Offenburg; Martin Frise, Kehl; Norman Haupt, Oberkirch; Thomas Hoferer, Oppenau; Robin Hoffmann, Oberkirch; Tobias Huber, Oberharmersbach; Lars Hummel, Ettenheim; Adrian Kirn, Durbach; Denise Knöbl, Gutach; Frederic Koch, Rheinau; Jakob Koll, Freiburg; Jonas Lasch, Offenburg; Andreas Müller, Haslach; Daniel Müller, Kehl; Sebastian Rieber, Neuried; Melanie Schmieder, Lahr; Michael Schwarz, Zell a. H.; Tim Steurer, Kehl; Philipp Treier, Oppenau; Patrick Vollmer, Appenweier; Andreas Welle, Oberkirch.

Die Absolventen der Klasse FTM2/2:

Michael Bacsi, Friesenheim; Jonas Dietrich, Schwanau; Nikolaus Döbele, Freiamt; Florian Faißt, Lahr; Philipp Funk, Leiselheim; Fabian Gänshirt, Lahr; Sebastian Gnädig, Hohberg; Alexander Hofer, Endingen; Jannik Hoffmann, Köndringen; Jonas Isenmann, Lahr; Sascha Jacobi, Friesenheim; Andreas Jenne, Endingen; Aaron Kimmig, Offenburg; Jan Kollmer, Lahr; Tamara Leber, Wyhl; Kevin Mick, Bahlingen; Jan Müller, Emmendingen; Jens Müller, Endingen; Dimitri Nickel, Lahr; Michael Oehler, Schwanau; Christian Pieles, Biederbach; Dimitri Prichnenko, Lahr; Fabian Rieger, Lahr; Dominik Schmitt, Friesenheim; Verena Vollmer, Herbolzheim; Mischa Wagner, Neuried.

Zurück